Thomas Moor

Geboren: 14.5.1959

 

Wie so viele in der fotografierenden Zunft, habe auch ich von meinem Vater in meiner Jugendzeit einen Fotoapparat für gelegentliche Fotostreifzüge erhalten. Es war ein Agfa Box. Und: Ich besitze sie – wie auch die Freude und Begeisterung an der Fotografie – noch heute.

 

Kodak Instamatic und verschiedene Konica-, Minolta- und Nikon- Spiegelreflexkameras waren in den folgenden Jahren meine treuen Begleiter. Die Natur und bot mir eine Fülle von Motiven und auch bei diversen Festivitäten waren meine Fotokünste gefragt. Auch für die Laborarbeit habe ich mich früh interessiert und mir die nötigen Gerätschaften gekauft. Gerätschaften, die bei mir auch heute noch jederzeit einsatzbereit wären. Ja, wären. Wäre da nicht das digital Zeitalter angebrochen, würde ich nach den fotografischen Streifzügen noch heute viel Zeit in der Dunkelkammer verbringen.

 

Jetzt arbeite ich im sogenannten Trockenlabor und bin nicht unglücklich darüber. Denn: Die Fotografie habe ich zusammen mit meiner journalistischen Tätigkeit zu meinem Beruf gemacht. Zu Beginn als freier Mitarbeiter bei verschiedenen Tages- und Fachzeitung, danach als festangestellter Journalist bei diversen Verlagen. Photoshop und Co. erleichtern mir dabei die Arbeit enorm.

 

Übrigens: Mein Wechsel in die digitale Fotografie fand 1992 statt. Mit einer Kamera, die Fotos in einer Grösse von 640x480 Pixel schoss. Gewaltig!? Im ersten Moment und für damalige Verhältnisse schon. Gewaltig wurde es allerdings, als ich 1998 von Nikon zur Präsentation ihrer digitalen Spiegelreflexkamera D1 mit 2,74-Megapixel-Bildsensor nach Basel eingeladen wurde. Da hielt mich auch der Preis von sage und schreibe zwölftausend Franken (Gehäuse inkl. Akku) nicht davon ab, weiterhin in diese Art von Fotografie zu investieren.

 

Heute bin ich bei den kompakten Systemkameras angelangt. Sowohl im Reportage- wie auch im Studiobereich und bei allen anderen Einsätzen fotografiere ich aktuell mit meinen Olympus E-M1, E-M5, E-M5 Mark II und einer Vielzahl von hochwertigen Festbrennweiten und Zoomobjektiven.

 

Meine Fotothemen: am Wasser, Berge, Food, Menschen, Motorsport, Naturpur, Reportage, Smoker, Winter, Zweirad

 

Links:

www.thomasmoor.ch

www.flickr.com/photos/thomas_moor

www.fotoforum.de/user/thomas-moor

www.dorfheftli.ch