Über uns


Der Fotoklub Reinach wurde am 12. Oktober 1959, damals noch unter dem Namen Foto-Amateur-Klub See- und Oberwynental, gegründet.

 

Bereits 1960 konnte eine klubeigene Dunkelkammer bezogen werden.
Bis 1961 war die Mitgliederzahl auf 35 angewachsen.
1967 wurde eine neue Dunkelkammer eingerichtet.
1981 konnte ein Klublokal mit Aufnahmestudio und Dunkelkammer mit Farbverarbeitung eingeweiht werden.
1984 musste das Klublokal aus Kostengründen wieder aufgehoben werden. Gleichzeitig konnte im Untergeschoss des neu gebauten Pfrundmatt-Schulhauses eine neue Dunkelkammer eingerichtet werden. Diese ist heute noch in Betrieb, wird aber leider nicht mehr häufig benutzt.
1984 grosse Jubiläumsausstellung (25 Jahre) im Museum Schneggli, Reinach.
1988 neue Vereinsbezeichnung: Fotoklub Reinach.
1994 Jubiläumsausstellung (35 Jahre) im Museum Schneggli, Reinach.
1997 zusammen mit der Musikgesellschaft Reinach wurde eine Fotoausstellung zum Thema „Musik liegt in der Luft“ durchgeführt.
1998 Beteiligung an der Eröffnungsausstellung Life Art Galerie, Reinach mit dem Thema „Reinach bei Nacht“.
2002 Aufschalten der Internetseite: 
www.fotoklubreinach.ch 
2007 ab diesem Jahr laufen die Vorbereitungsarbeiten für eine grosse Jubiläumsausstellung
2009 Jubiläumsausstellung im Schneggli Reinach. Ein Riesenerfolg für den Fotoklub Reinach. Ca. 600 Personen haben die Ausstellung an 3 Wochenenden besucht.
2013 Fotoausstellung im Schneggli Reinach war wieder ein grosser Erfolg

2014 Fotoausstellung im Alters- und Pflegezentrum Seon

2016 Neugestaltung der Internetseite

2017 Ausschaltung der FB Seite

 


Regelmässig veranstalten wir Fortbildungskurse für Bildbearbeitung.
Der Fotoklub Reinach zählt zur Zeit (2016) 35 Mitglieder.
Wir treffen uns durchschnittlich ein Mal pro Monat zu einem Anlass.
Auch das gesellige Zusammensein hat eine feste Stellung in unserem Vereinsleben.
Einmal im Jahr findet eine 2-tägige Vereinsreise statt.
Der Jahresbeitrag beträgt Fr. 65.-